Über mich

Ich liebe meine Heimat: den Wechsel der vier Jahreszeiten, den tiefblauen Bodensee mit alpinem Bergpanorama und vor allem die Menschen, die hier leben und arbeiten. Und es macht mir Freude, diese schöne Region anderen zu zeigen. Gerne erzähle ich ihnen von den Besonderheiten der Menschen und ihrer Sprache sowie der Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und regionalen Köstlichkeiten.

Die Begeisterung für meinen Beruf ist mir quasi in die Wiege gelegt: Schon im Busunternehmen meiner Eltern war ich sehr früh in die Reiseplanung, Disposition der Busse und Begleitung der Reisen eingebunden. Auch heute noch führe ich mit Hehle-Reisen regelmäßig Gruppen durch ganz Europa und lasse dabei meine jahrzehntelange Erfahrung in der Branche einfließen.

Bei meinen Führungen profitieren Sie von meiner fundierten Ausbildung: als staatlich geprüfte Fremden- führerin (austriaguide), Mitautorin des im Jahr 2016 erschienenen Buches „Das Beste von Eichenberg“, ausgebildete Natur- und Landschaftsvermittlerin, sowie zertifizierte Kirchenraumpädagogin.

Und auch menschlich sind Sie bei mir, als Mutter von vier erwachsenen Kindern, bestens aufgehoben.